MAURIZIUS STÄRKLE DRUX

Maurizius Staerkle Drux ist 1988 in Köln geboren und in Zürich aufgewachsen. Geprägt durch das kabarettistisch-pantomimische Künstlerelternhaus, bewegt er sich zwischen der Welt der Sprache und des Bildes, die im Film zusammenläuft. Seit seinem Studiumsabschluss an der ZHdK (Fachrichtung Film) arbeitet er als Filmemacher und Tongestalter. 2014 gründet er die MAXDRUX & Co GmbH, erhält den «Upcoming Talents» Nachwuchspreis der Suissimage/SSA und am Int. Filmfestival in Leipzig den «Goethe Preis».

Mit 2:1 Film gemeinsam bereit er die «BlueBox», ein Schnitt - und Tonstudio an der Grubenstr. 37 in Zürich Binz.

 


FILMOGRAPHIE

Die Böhms - Architektur einer Familie

2014
Regie
Kino-Dokumentarfilm
Deutschland, Schweiz
87'

Wenn der Vorhang fällt

2013
Regie
Spielfilm
Schweiz
39 min.

Disembodied Voice

2013
Regie
Dokumentarfilm
Schweiz
25 min.

Zwischen Inseln

2012
Regie
Kino-Dokumentarfilm
Schweiz
70 min.

Mit Lied und Leid

2012
Regie
Dokumentarfilm
Schweiz
25 min.

Paradeplatz

2012
Regie
Kurzfilm
Schweiz
3 min.